Eltern/Familien sind willkommen!

Schnuppern

Interessierte Familien haben die Möglichkeit einen Schnuppertermin zu vereinbaren. Die Leiterin begleitet die Gäste durch das Haus, beantwortet Fragen und erläutert die pädagogischen Schwerpunkte und die Abläufe des Kita-Alltags. Außerdem besteht die Möglichkeit in den Alltag zu schnuppern. Dies ist nach vorheriger Anmeldung, gewöhnlich, täglich in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.00 Uhr und 15.00 bis 17.00 Uhr möglich.  

Aufnahme- und Eingewöhnungszeit

Während der Aufnahme- und Eingewöhnungszeit haben die Sorgeberechtigten/ Eltern die Möglichkeit, die Tageseinrichtung, alle Fachkräfte und die pädagogische Arbeit intensiv kennenzulernen.

[ Hier erfahren Sie mehr zur Eingewöhnug ]

Kita-Alltag

Auch nach der Eingewöhnungszeit haben Interessierte die Möglichkeit am Alltag der Kita teilzunehmen. Nach vorheriger Absprache können Bauwerke im Bauzimmer, Kunstwerke aus dem Kreativbereich und viele andere Dinge, die Kinder gern zeigen möchten, aus der Nähe bewundert werden. Des Weiteren besteht auch die Möglichkeit im Alltag zu hospitieren und an Festen und an anderen Höhepunkten teilzunehmen und mitzuwirken.

[ Hier erfahren Sie mehr über unsere Eltern-Arbeitsgruppen ]

Familienfeste

Im Jahresverlauf werden zwei große Familienfeste gestaltet. Das Sommerfest und das Martinsfest. Hierzu werden Familien, Freunde und Bekannte eingeladen, um mit uns gemeinsam zu feiern.

Elternsitzecken

Sorgeberechtigte/Eltern tauschen untereinander gern Erfahrungen aus, planen gemeinsame Aktivitäten oder sprechen ab, wie sie sich untereinander helfen können.

Auf dem Außengelände befindet sich im Bereich der Kräuterschnecke eine Elternsitzecke, die zum Verweilen einlädt. Außerdem können die Sorgeberechtigten/Eltern das Aquariumzimmer für Gespräche nutzen.